Zusammenarbeit mal anders: Käfer Feinkost und Bel Deutschland präsentieren ihren Senf-Honig-Dip

(Foto: zweiblick//kommunikation)

Eine besondere Art der Zusammenarbeit haben sich die Firmen Bel Deutschland GmbH und Käfer Feinkost überlegt: Zwischen der 37. und der 45. Kalenderwoche werden von ausgewählten Händlern beim Kauf von 250g Bonbel Butterkäse 40g von einem neuen Honig-Dip der Firma Käfer Feinkost an die Kunden verteilt. weiterlesen »

Abgelegt am 4. Oktober 2012 unter News | Keine Kommentare »

Whiskey mit Honig – JIM BEAM Honey versüßt die Bourbon-Welt

(Foto: Beam Inc.)

Der Kentucky Straight Bourbon Whiskey aus dem Hause JIM BEAM gilt als weltweit erfolgreichste Bourbon-Marke. Seit 1795 wird der amerikanische Whiskey nach bewährter Art und Rezeptur hergestellt und das von der siebten Generation der Familie Beam. Mehr als vier Millionen Liter dieser Spirituose werden jedes Jahr allein in Deutschland vertrieben und durch zahlreiche Innovationen ergänzt.

So dürfen sich Whiskey-Freunde auch in diesem Jahr über ein ganz neues Geschmackserlebnis freuen. Ein Kentucky Bourbon mit dem typischen Vanille- und Eichenaromen, sowie einem Hauch natürlichen Honigs verleiht dieser Limited Edition das ganz besondere Etwas. Deutsche Kunden kommen dabei als erstes in den Genuss dieser neuen Kreation. Im Januar 2012 wird dieser JIM BEAM in die deutschen Regale kommen und sicherlich nicht nur Bourbon-Liebhaber begeistern, sondern auch einen ganz neuen Liebhaberkreis generieren.

Seit nunmehr 215 setzt JIM BEAM in der Spirituosen-Welt neue Maßstäbe, was nicht nur an der Zutatenauswahl und der sorgfältigen Verarbeitung liegen dürfte, sondern auch an der Lagerung des Whiskeys aus Kentucky in neuen, frisch ausgeflammten Weißeichenfässern.

Abgelegt am 11. Januar 2012 unter News | Keine Kommentare »

Neuer Film zum Bienensterben: Summ mir das Lied vom Tod

(Foto: NuoVisio)

Welch wichtige Stellung die Biene in unserem Leben einnimmt, zeigt eindrücklich der Dokumentarfilm „Summ mir das Lied vom Tod“. In der Nuo Viso Filmproduktion, ein Leipziger Unternehmen, das sich auf die Produktion von Dokumentarfilmen für das Internet spezialisiert hat, dreht sich daher alles um das Bienensterben, das schon sich seit der 90er Jahre zu einem Problem der Menschheit entwickelt hat. Seither untersucht man das Bienesterben intensiv, eine Initiative, die hauptsächlich von großen Chemiekonzernen finanziert wird. weiterlesen »

Abgelegt am 8. September 2011 unter News | Keine Kommentare »

40.000 Bienen im Hotel einquartiert

Thomas Kögl, Hoteldirektor des ibis Hotels Mariahilf in Wien, stockt seine Gästekapazitäten auf. Rund 40.000 neue „Hotelbewohner“ dürfen es sich jetzt auf dem Dach der Parkgarage bequem machen. Bei den neuen Gästen des Hotels handelt es sich allerdings nicht um ganz gewöhnliche Hotelgäste, sondern um zwei imposante Bienenstöcke. Betreut werden die neuen Hotelgäste dabei von Bio-Imker Dietmar Niesser. weiterlesen »

Abgelegt am 11. Juli 2011 unter News | Keine Kommentare »

Der Bienenhof brennt! Fein-aromatische Brände aus Honig und Obst

(Foto: Bienenhof Pausch GmbH)

Wenn der Bienenhof brennt, bedeutet das nichts Gutes. Auf dem Bienenhof Pausch schon! Die Bioland-Imkerei hat ihr Sortiment um schmackhafte Edelbrände aus Honig und Obst erweitert. Jetzt bietet die Familie Pausch neben den klassischen Imkerprodukten wie Honig, Liköre, Weine und Essige aus Honig auch erlesende Obstbrände und edlen Honigbranntwein aus der eigenen Destillerie an. Verwendet werden nur ausgesuchte Rohstoffe, selbstverständlich aus ökologischem Anbau, die im neuen Gärkeller schonend vergoren werden. Durch die aufmerksame Temperaturkontrolle bleibt das zarte Aroma weitestgehend erhalten und dient als Grundlage für die edlen Tropfen. Im Bienenhof wird traditionelle doppelt gebrannt, einmal im Rohbrandkessel, und anschließend im Feinbrandkessel. weiterlesen »

Abgelegt am 8. Mai 2011 unter News | Keine Kommentare »

Super-GAU für Bestäubungsinsekten – Pflanzenschutzmittel gefährden Naturhaushalt

Blühende Wiesen ohne Bestäubungsinsekten - es droht der stumme Frühling. (Foto: Imkerdemo.de)

Berichte über das Bienesterben reißen nicht ab, immer wieder gibt es neue Hiobsbotschaften und die Aussichten sind alles andere als rosig. Während sich die Frage um die Ursachen durch diverse Medien windet, kristallisieren sich Pflanzenschutzmittel immer deutlicher als wahrscheinlicher Grund für das Sterben der Bestäubungsinsekten heraus. Schon durch die europaweite Studie der Wirkung von Pestiziden auf die Artenvielfalt belegen Göttinger Agrarwissenschaftler sehr eindrücklich, dass allein durch den Einsatz von Pestiziden auf Ackerflächen die Artenvielfalt auf ebendiesen um die Hälfte reduziert wird. weiterlesen »

Abgelegt am 3. April 2011 unter News | Keine Kommentare »

Neuer Online-Shop berlinerhonig.de – Gesund naschen und einheimische Bienen schützen

Frisch und versandkostenfrei kann man unter www.berlinerhonig.de ab sofort Honig aus der Hauptstadt kaufen. Das Portal, welches auf Initiative mehrerer Imker ins Leben gerufen wurde, bietet dabei garantiert frischen, unbehandelten, ungefilterten, ungerührten, ungemischten und fair gehandelten Honig an. Wichtige Kriterien, denn rund 80 Prozent der in Deutschland verfügbaren Honige werden ohne irgendwelche Herkunftsangaben importiert. Erschwert wird die Bienenhaltung zudem von Gentechnik und Monokultur in der Landwirtschaft. weiterlesen »

Abgelegt am 24. Februar 2011 unter News | Keine Kommentare »

Buchvorstellung: “Bienen halten in der Stadt”

Wer das Wort „Imkerei“ hört, denkt nicht unbedingt zu erst an eine Großstadt, sondern viel mehr an eine ländliche Gegend mit vielen Wiesen, auf denen sich die Bienen wohl fühlen könnten. Doch alleine in Berlin sind über 500 Imker mit ihren Bienenstöcken beheimatet. Die Hobbyimkerei ist also bereits weit verbreitet und erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da der Honig in der Regel sehr lecker schmeckt. Das Buch „Bienen halten in der Stadt“ bietet Interessierten Informationen zum Thema „Imkerei“ und erklärt, wieso gerade die Stadtmenschen so viel Spaß an der Imkerei und den Bienen haben. weiterlesen »

Abgelegt am 16. Oktober 2010 unter News | Keine Kommentare »

Urlaubserinnerungen aus dem Honigglas: Länderhonige duften nach Sonne und Süden

Gerüche wecken Erinnerungen und das auch noch nach langer Zeit. Genau dieses Phänomen macht sich das Fürsten-Reform Unternehmen zunutzen und vermarktet seine naturreinen Honigsorten unter dem Stichwort Länderhonig. weiterlesen »

Abgelegt am 18. August 2010 unter News | Keine Kommentare »

Manuka-Honig

Ein einzigartiger Honig der für Neuseeland steht, ist der aus einem wildwachsenden einheimheimischen Busch gewonnene Manuka-Honig. Die positive Wirkung dieses Honigs wurde schon von den alten Ägyptern 1500 vor Christi erkannt. Er enthält eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, die erst in jüngster Zeit erforscht wurden. weiterlesen »

Abgelegt am 29. November 2007 unter Honigsorten | Keine Kommentare »

Neuer Honig-Senf-Dip von Dr.Oetker

Der Lebensmittelhersteller Dr.Oetker erweitert seine Dip légère Kollektion nun um die Sorte “Honig Senf” und schafft damit ein neues pikantes Geschmackserlebnis. Die Dips aus dieser Reihe zeichnen sich durch einen geringen Fettgehalt aus und eignen sich nicht nur zum dippen von Gemüse, sondern sind auch als Brotaufstrich sehr zu empfehlen.

Abgelegt am 24. Februar 2007 unter News | Kommentare deaktiviert

Fliegende Umweltpolizei jetzt auch in Salzburg

Am Salzburger Flughafen werden jetzt seit neuestem auch Bienen zur Überwachung der Schadstoffbelastung eingesetzt. Mit Hilfe von Proben des eingesammelten Honigs kann die Belastung durch Abgase und Kerosin des abgeflogenen Gebietes ermittelt werden. weiterlesen »

Abgelegt am 24. Februar 2007 unter News | Kommentare deaktiviert